Donnerstag, 22. Juni 2017

ich bin überwältigt!


als ich vor drei wochen diesen blogpost veröffentlichte, war das so eine art versuchsballon, so recht konnte ich mir nicht vorstellen, dass es eine grosse resonanz darauf geben könnte.

nachdem dann rege kommentiert wurde, machte ich mir hoffnung auf ein paar wollspenden von lieben freundinnen und freute mich über das interesse.
die post kündigte pakete an, die nach und nach bei mir ankamen. zum grossen teil von mir komplett unbekannten menschen! (anhand der absendeorte hatte ich jeweils an ganz andere gedacht)
in den paketen (und abgegebenen säckchen): wolle, wolle, wolle. mal ganz kleine restchen wie zum beispiel von milena und zizi, die meine decke recht bunt machen wollen! handgefärbtes von rita, grosse, wunderschöne knäuel aus dem thurgau, und noch einmal reste (da wurde auch viel für männer gestrickt!) aus göppingen, aus dem bündnerland und aus winterthur.

mit dieser wolle wird meine decke richtig gross! und bunt! und vielfältig!

in den meisten paketen war aber nicht einfach nur wolle, sondern auch ein ganz besonderer gruss für mich. so weiss ich nun, dass viel mehr menschen freude an meinem blog haben als ich das jemals gedacht habe. herzlichen dank euch allen, nicht nur für die wolle, nicht nur für euer lob und euren dank, sondern auch fürs dabeisein und mitlesen!
der individuelle dank wird noch ein bisschen auf sich warten lassen, aber ich habe alle adressen notiert! (gerade kündigte die post noch ein paket an!)
und: ich halte sie alle auf dem laufenden in sachen decke!


Kommentare:

  1. Das ist schön, wenn man so was erleben darf.
    Das freut mich für dich.

    AntwortenLöschen
  2. Das freut mich aber riesig für dich, es gibt doch wirklich noch viele Menschen welche Wollresten haben und diese für einen guten Zweck abgeben. Super tolle Aktion.
    Lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Ahhhhh viel Spass mit dem stricken ;-)
    Natürlich kam viiiiieeeeel Wolle : jeder der strickt
    hat wohl viele Resten !!!!
    Bin gespannt wie die Decke aussehen wird am Ende, gestrickt
    aus viel Wolle UND ... viel Liebe ;-)

    AntwortenLöschen