Mittwoch, 25. Oktober 2017

filzworkshop flächen

am vergangenen samstag durfte ich drei frauen im begegnungszentrum ennetraum auf dem weg zu ihrem wunschfilz begleiten. grob vorgegeben hatte ich das thema fläche, aber unterschiedlicher hätten die entstehenden flächen nicht werden können. 


tischläufer, etwa 45cm auf 140cm, geflochten und gefilzt aus nadelvlies - eine wundervoll exakte arbeit!


detail und ganze decke aus wollresten unterschiedlichster herkunft und farbe. eine resteverbrauchsarbeit sozusagen - auf wunsch der teilnehmerin. der untergrund besteht aus naturfarbenen wollen, die schauseite aus farbigen. um eine einigermassen gleichmässige verteilung der wolle sicherzustellen, wurde die fläche in 8 sektoren aufgeteilt und die wolle entsprechen durch wiegen eingeteilt. anfangsgrösse 110cm auf 180cm, die definitive endgrösse hat die decke erst am tag nach dem kurs erreicht, alles andere hätte aber auch den zeitlichen rahmen definitiv gesprengt!





und ein nunofilzschal aus wolletamin belegt mit einer bfl-seiden-mischung im handgefärbten kammzug aus der spinnwebstube.

es war auch für mich ein sehr schöner filztag! herzlichen dank auch nochmal allen teilnehmerinnen für die beiträge zum gemeinsamen mittagessen!

Kommentare:

  1. Solche gemeinsamen Tage sind doch etwas ganz Wertvolles und so erfüllend. Sehr schöne Filzergebnisse.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Spannend und schön zu sehen was aus dem Kammzug wurde!

    Lg Rita

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Resultate hast du zu zeigen. In der Gruppe zu filzen ist immer etwas Lernreiches. Das Resultat einfach super.
    Lieber Gruss
    Heidi

    AntwortenLöschen