Sonntag, 12. November 2017

vorsatzpapierfreude


schon am anfang der woche angekündigt, über viel arbeit und plänen fürs wochenende beinahe vergessen, fand ich heute morgen eine überraschung in unserem briefkasten, ein...


ich war nicht unbeobachtet beim auspacken... (der grosse sohn machte gerade die kamera für die baumschneideaktion bereit)


... die spannung steigt...


... denn im päckchen ist ein weiteres päckchen (und eine schöne karte mit persönlichen grüssen und ein lesezeichen).


und das ist im päckchen im päckchen gewesen: mein gewinn von der abstimmung über das novemberthema des mustermittwochs bei müllerin art - ein halbleinen-büchlein aus der müllerschen werkstatt, eingebunden in das original des vorsatzpapiers des buchs "bunte bücher" von michaela müller.


klar wurden hier das original und der druck gleich verglichen und dabei festgestellt: das motiv wurde gespiegelt, etwas vergrössert und aufgehellt. schön ist es in beiden fällen, beim original kommt natürlich noch die haptik des bedruckten papiers dazu!
nun freue ich mich darauf, das büchlein zu füllen, das format kommt mir natürlich auch irgendwie entgegen! herzlichen dank, liebe michaela!

1 Kommentar:

  1. Das ist fein, dir beim Auspacken zuzuschauen, und beim Baumschneiden! Liebe Grüße in die Schweiz
    Michaela

    AntwortenLöschen