Dienstag, 5. Dezember 2017

bei-spiele

für den kinderfilzkurs am nächsten mittwoch habe ich heute ein bisschen mit ausgeschnittenen filzflächen gespielt. 


es soll ein ganz einfaches angebot sein. ein angebot für kinder, die noch nie gefilzt haben, die mit verschiedenen bunten wollen eine fläche filzen, dann teile daraus ausschneiden und diese zusammen mit holzstücken, perlen, vielleicht auch noch glöckchen auffädeln und so eigene mehr oder weniger weihnachtliche deko anfertigen können.


und warum ich ihnen das hier zeige? weil ich solche freude daran hatte, dass der grosse sohn, der weil er anstatt tagsüber die beiden letzten tage nachts gearbeitet hat und darum am nachmittag zuhause war, mir schnell für meinen newsletter diese beiden fotos gemacht hat. mit dem unscharfen adventskalenderbaum im hintergrund und dem bunten filz im vordergrund.
schöne fotos, die eine einfache, lustige idee gelungen inszenieren.

im hintergrund tut sich gerade auch einiges, das demnächst spruchreif sein wird. etwas spannendes, schönes, was mich aber auch ganz schön ins rotieren bringt. 

Kommentare:

  1. prima ! sehr gelungen diese filzanhänger und natürlich ein super foto :)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Ideen und bestimmt werden viele Spass daran haben.
    Dir eine gute besinnliche Adventszeit.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen